HomeNewsBericht des JHBFV zum Hallenheft 2010/2011

Bericht des JHBFV zum Hallenheft 2010/2011

… aus Freude am Handball – Jugendhandball Förderverein Waiblingen e.V.

Eine gute und erfolgreiche Jugend- und Nachwuchsarbeit war in den vergangenen Jahren immer ein Markenzeichen des VfL Waiblingen. Insbesondere im weiblichen Bereich konnten mehrere Titel, angefangen bei Württembergischen Meistertiteln bis hin zur Deutschen Jugendmeisterschaft, ins Remstal geholt werden.

Doch die Ausbildung von Nachwuchstalenten wird immer schwieriger. Die Konkurrenz durch weiter wachsende außersportliche Angebote für Kinder und Jugendliche, den Ausbau der Ganztagesschulen und anderer Freizeitangebote ist stark und jeder Sportverein, auch der VfL Waiblingen, bekommt die Auswirkungen zu spüren. Waren in den früheren Jahren die meisten Altersklassen mit 2 kompletten Mannschaften besetzt, sind heute teilweise Spielgemeinschaften mit benachbarten Vereinen notwendig, um den Kindern die Möglichkeit zur Teilnahme an den Wettkampfspielen und Punkterunden zu ermöglichen. Im Bereich des HVW sind in den vergangenen Jahren unzählige Jugendspielgemeinschaften gegründet worden, um auf die nachlassende Zahl an Kindern , Jugendspielerinnen und –spielern zu reagieren.

Nicht dass die Gründung eines Jugendhandball Fördervereins diese grundsätzliche Entwicklung verändern oder zurückdrehen könnte. Das ist weder die Aufgabe, noch das Ziel. Doch ohne zusätzliche unterstützende Maßnahmen ist eine gezielte und umfassende Jugendarbeit nur sehr schwer umzusetzen. Um einen kontinuierlichen Nachwuchs für den Handballsport zu gewinnen, unterstützt der Jugendhandball Förderverein auf mehreren Ebenen. Hier ein Auszug aus der Satzung:   

„Zweck des Vereins ist die materielle und ideelle Förderung der Jugend- und Nachwuchsarbeit des Handballsports in Waiblingen in allen sportlichen, pädagogischen und gesundheitlichen Belangen unter einem ganzheitlichen Ansatz.“

Die sportliche Entwicklung des Handballnachwuchses, die Förderung sozialer Kompetenzen, finanzielle Unterstützung bei der Beschaffung moderner Trainingsausrüstungen, Aus- und Fortbildung des Trainer- und Betreuerstabes bis hin zur Organisationsunterstützung, zum Beispiel bei den Waiblinger Grundschulmeisterschaften oder den Trainingscamps des VfL Waiblingen, sind die aktuellen Förderziele des Jugendhandball Fördervereins Waiblingen. Wir stehen noch ganz am Anfang unserer Tätigkeiten. Mit 11 Gründungsmitgliedern haben wir den Verein am 20.07.2010 ins Leben gerufen. Wir sind als gemeinnützig anerkannt und in das Vereinsregister beim Amtsgericht Waiblingen eingetragen. Aktuell hat sich die Mitgliederanzahl bereits auf 18 erhöht. Das ist eine erfreuliche Entwicklung, die aber hoffentlich noch lange nicht am Ende ist. Helfen Sie uns, den Waiblinger Jugendhandball weiter voran zu bringen.

Wir wünschen allen Gästen, Freunden, Gönnern und den heimischen Fans gute, spannende und faire Spiele. Den Trainern und Betreuern gute Nerven und den Akteuren eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison.

Es grüßt Sie der Jugendhandball Förderverein Waiblingen e.V.
1.Vorsitzender
Klaus Brugger

Jugendhandball Förderverein Waiblingen e.V.
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen
Tel. 07151 / 98221 – 11 , Fax -29
http://www.jhbfv-waiblingen.de
Konto: KSK WN (605 500 10) 150 689 41

Go to top